Offener Strick Abend

Egal, was du gerade strickst: wir bieten Unterstützung und Antworten auf deine Fragen rund um dein Strick Projekt - egal ob es um das Ausrechnen eines Modells anhand einer Maschenprobe oder um komplizierte Strickanleitungen geht. Unter fachkundiger Begleitung schaffst auch du die Fertigstellung deines Kleidungsstückes.

Jeweils zwischen 18:15 - 20:00

Anmeldung unbedingt erforderlich da die Platzzahl beschränkt ist.

Unkostenbeitrag pro Abend: 25.- inkl. Getränke und eine Kleinigkeit zum Knabbern

Mitbringen: eigenes Strickprojekt und wenn vorhanden: eine Anleitung. 

  Unten siehst du die Daten mit der Möglichkeit zur Anmeldung. Sollte ein Datum ausgebucht sein, kannst du dich auf die Warteliste setzen lassen - falls jemand absagt.

Donnerstags Kurse mit Maria:

bitte gib bei der Anmeldung deinen Namen, Adresse und Telefonnummer an, unter der wir dich erreichen können

Dienstags Kurse mit Camilla:

bitte gib bei der Anmeldung deinen Namen, Adresse und Telefonnummer an, unter der wir dich erreichen können

Während der Sommerferien finden keine Kurse statt. 

Stricknacht

In gemütlicher Runde zusammensitzen und stricken, erzählen, das Leben geniessen...

Ein Glas Prosecco oder Wein, etwas zu knabbern und sonstige Getränke (natürlich auch ohne Alkohol) werden bereit gestellt.

 

Dieser Abend eignet sich für alle, die gerne miteinander stricken und Erfahrungen austauschen - ist also nicht mit einem Strick Kurs zu verwechseln.

Wir treffen uns um 18:30 und bleiben bis....uns die Augen zufallen :)

Bei schönem Wetter können wir draussen sitzen

 

Unkostenbeitrag: es wird eine kleine Kasse aufgestellt

Mindest Teilnehmer*innen: 3

Anmeldung:

AnfängerInnen Srick - Kurs

Sonntags Workshop

Was ist eine Maschenprobe und was bedeutet rechts verschränkt? Diesen und anderen Fragen gehen wir einen ganzen Tag nach.

Gemeinsam lernen wir die Grundregeln, etwas Materialkunde, Anschlagtechniken, verschiedene Maschen, Randmaschen, Zu- und Abnahmen, (Rundstricken und leichte Muster, sofern die Zeit reicht), & Abketten.

Anhand einer Strickanleitung lernen wir die "Strick Sprache" und worauf man achten muss.

Am Ende des Kurses solltet ihr über genügend Fachwissen verfügen um mit einem Schal oder einem leichten Pullover beginnen zu können.

Kosten: 150.- inkl. Getränke und etwas zum Knabbern.

Mittagessen bitte selbst mitbringen

Wolle und Stricknadeln für die ersten Versuche sind vorhanden.

 

Sonntag von 10:00 - 16:00 Uhr

                                                 Mittagspause ca. 1 Stunde

                                                 (ca. 12:30 - 13:30)

Der Kurs findet mit mindestens 3 Teilnehmer*innen statt.

InhaberInnen einer Kultur Legi bekommen eine Preisreduktion von 20%

Stricken