Ramie

Ramie ist ein Fasergras aus der Familie der Brennesselgewächse. Sie wird in China bereits seit über 3000 Jahren zur Herstellung von Textilien angebaut und gehört somit zu den ältesten Textilienpflanzen.

Ramie ist besonders strapazierfähig und verführt durch einen leichten Glanz. Ähnlich wie das Leinen eignet es sich besonders für leichte Sommertextilien.

Aber auch in Sockenwolle gibt sie der Wolle eine besondere Festigkeit, sodass auf Kunstfasern verzichtet werden kann.

Turin

60% Schurwolle, 20% Seide, 20% Ramie
Lauflänge: 425m/100g
Nadelstärke: 2 - 3.5 mm

Menu

HELP

CONTACT

Newsletter

  • Black Instagram Icon
  • Black Facebook Icon

© 2020 MariMar Strick Café GmbH